Meldung des Tages

NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) hat gestern (2. April 2020) eine neue Mieterschutzverordnung angekündigt. Sie soll die gescheiterte Mietpreisbremse, die abgesenkte Kappungsgrenze und die Kündigungssperrfristverordnung fortschreiben. Haus & Grund Rheinland Westfalen bedauert die Abkehr der Regierung von ihren Wahlversprechen – entgegen gutachterlichen Rats. mehr…

Aktuelle Meldungen
18.03.2020

Liebe Mitglieder und Gäste von Haus & Grund Bergheim, Sie verfolgen sicherlich ebenso wie wir die aktuellen Entwicklungen zur Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2. Im Hinblick auf die sich rasch ändernde Situation durch die Corona-Pandemie haben wir unsere Geschäftsstelle bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. mehr…


02.04.2020

Mit dem Verbot, Mietern bei Mietrückständen wegen der Corona-Pandemie zu kündigen, hat der Bund den privaten Vermietern eine schwere Bürde aufgelastet. Vielen Kleinvermietern droht durch die Mietausfälle der Bankrott. Sie alle sind jetzt aufgerufen, sich deswegen an Ihren Abgeordneten zu wenden. Haus & Grund Rheinland Westfalen stellt dafür einen Musterbrief zur Verfügung. mehr…


01.04.2020

Appell von Deutschem Mieterbund NRW und Haus & Grund Rheinland Westfalen: Mieter und Vermieter in NRW setzen sich wegen der Corona-Pandemie für einen staatlichen Hilfsfonds „Wohnen“ ein. Er soll verhindern, dass Mieter wegen Mietrückständen ihre Wohnung verlieren und Vermieter finanziell ruiniert werden. Der Deutsche Mieterbund NRW und Haus & Grund Rheinland Westfalen kämpfen gemeinsam dafür. mehr…


31.03.2020

Müssen Mieter jetzt ihre Miete noch zahlen? Kann ich noch eine Wohnungsbesichtigung durchführen, einen Handwerker in die Wohnung schicken oder einen Umzug durchführen lassen? Was wird mit der Eigentümerversammlung? Die Corona-Krise mit umfangreichen Ausgangsbeschränkungen stellt Vermieter, aber auch Wohnungseigentümer vor viele schwierige Fragen. Wir geben Antworten. mehr…


27.03.2020

Millionen vermietender Privathaushalte drohen langfristig den Sozialstaat zusätzlich zu belasten, wenn die Politik jetzt nicht zügig Rettungsmaßnahmen einleitet. Davor warnte heute der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. „Von den 3,9 Millionen privaten Kleinvermietern sind knapp 40 Prozent Rentner. Die sind auf die Mieten angewiesen, um leben zu können“, betonte Verbandspräsident Warnecke.... mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr