Meldung des Tages

Hochsommerliche Hitze hat NRW derzeit fest im Griff. Mit der Hitze kommt immer auch die Gefahr von Gewittern nach Nordrhein-Westfalen. Und die lässt sich auch in aktuellen Zahlen ausdrücken: Im letzten Jahr ist die Zahl der Blitzschäden auf einen neuen Tiefstwert gefallen. Zugleich ist die Höhe der Kosten für den einzelnen Blitzschaden aber auf einen neuen Höchststand geklettert. Woran liegt das? mehr…

Aktuelle Meldungen
18.03.2020

Liebe Mitglieder und Gäste von Haus & Grund Bergheim, Sie verfolgen sicherlich ebenso wie wir die aktuellen Entwicklungen zur Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2. Im Hinblick auf die sich rasch ändernde Situation durch die Corona-Pandemie haben wir unsere Geschäftsstelle bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. mehr…


10.08.2020

Für Instandhaltungen muss der Vermieter aufkommen, Modernisierungen trägt dagegen anteilig der Mieter über eine Mietanpassung. Doch was gilt, wenn alte Bauteile am Haus modernisiert werden, bevor eine Instandhaltung nötig wird? Den Streit darüber hat eine Mieterin aus Düsseldorf bis vor den Bundesgerichtshof (BGH) getragen. Dessen Urteil macht die Sache nicht unbedingt einfacher. mehr…


07.08.2020

Das Land NRW steckt jedes Jahr 1,1 Milliarden Euro in die öffentliche Wohnraumförderung. Davon werden nicht nur Mietwohnungen gebaut, sondern auch Eigenheime und vieles mehr. Mit dem „WohneNRW-Tag“ machen die Partner der Allianz für mehr Wohnungsbau jetzt jedes Jahr aufmerksam auf die Förderung. Haus & Grund Rheinland Westfalen unterstützt den Aktionstag. mehr…


06.08.2020

Das Thema ist nicht neu: Haus & Grund Rheinland Westfalen macht schon länger darauf aufmerksam, dass es in NRW bei den Gebühren für Müll und Abwasser große Unterschiede zwischen den Kommunen gibt. Die sind nicht allein aus örtlichen Gegebenheiten zu erklären, sondern auch mit verdeckter Haushaltskonsolidierung. Der Bund der Steuerzahler zieht dagegen jetzt vor Gericht. mehr…


05.08.2020

Jetzt ist das Chaos in Berlin perfekt. Ein Gerichtsurteil hat die rückwirkende Einführung des Mietendeckels als nicht rechtens eingestuft – ist allerdings noch nicht rechtskräftig. Mieter und Vermieter sind damit erstmal im Unklaren, was denn jetzt eigentlich gilt. Fest steht nur: Die verantwortliche Bausenatorin ist überraschend zurückgetreten. Damit ist auch die politische Zukunft der Berliner... mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr